Kammerpräsident


Kammerpräsident
m, Kammerpräsidentin f JUR. president of a division (of a court)
* * *
Kammerpräsident m, Kammerpräsidentin f JUR president of a division (of a court)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ludwig Gebhard von Hoym (Kammerpräsident) — Lud(o)wig Gebhard Freiherr von Hoym (* 17. November 1631 in Droyßig; † 2. Januar 1711 ebenda) war königlich polnischer und kurfürstlich sächsischer wirklicher Geheimer Rat, Bergrat, Kammerpräsident und Obersteuereinnehmer im Thüringischen Kreis,… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Christoph Schmidt (Kammerpräsident) — Johann Christoph Schmidt (* 28. Dezember 1727 in Langensalza; † 4. Oktober 1807) war sachsen weimarischer Kammerpräsident und folgte Johann Wolfgang Goethe in diesem Amt, als dieser 1786 nach Italien ging. Schmidt war der Sohn von Christian… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm von Görtz — ACHTUNG: Bitte den ersten Beitrag ( Verwechslung ) auf Diskussionseite beachten, notfalls Änderung erforderlich. Wappen der von Schlitz gen. von Görtz Friedrich Wilhelm von Schlitz genannt von Görtz (* 1647, † 1728) war Geheimrat und kurfürstlich …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm (Braunschweig-Wolfenbüttel) — Herzog August Wilhelm von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern im Harnisch, mit Scherpe und Hermelinmantel; Ölgemälde von Christoph Bernhard Francke, um 1720 August Wilhelm von Braunschweig Wolfenbüttel (* 8. März 1662 in Wolfenbüttel; † 23. März… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstrafgericht — Das schweizerische Bundesstrafgericht (französisch Tribunal pénal fédéral, italienisch Tribunale penale federale, rätoromanisch Tribunal federal penala) beurteilt erstinstanzlich Strafsachen im Zuständigkeitsbereich des Bundes. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Friedrich von Schlotheim — (* 2. April 1764 in Allmenhausen bei Sondershausen; † 28. März 1832 in Gotha) war ein deutscher Geologe und Paläontologe, herzoglich sachsen coburg gothais …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm von Schlitz — ACHTUNG: Bitte den ersten Beitrag ( Verwechslung ) auf Diskussionseite beachten, notfalls Änderung erforderlich. Wappen der von Schlitz gen. von Görtz Friedrich Wilhelm von Schlitz genannt von Görtz (* 1647; † 1728) war Geheimrat und kurfürstlich …   Deutsch Wikipedia

  • Gayling von Altheim — Die Gayling von Altheim sind ein altes rheinländisches Adelsgeschlecht. Sie hatten ihre Besitzungen an beiden Ufern des Rheins, im Elsaß, in der Pfalz, in Baden und in Hessen. Dadurch gehörte es zu den reichsritterschaftlichen Kantonen im Elsaß,… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafen von Rechberg — Stammwappen der Rechberg Das Wappen der Freiherren von Rechberg Die Rechberg (auch: von Rechberg und Rothenlöwen) sind ein altes schwäbisches …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Adolph von der Schulenburg — Gustav Adolf von der Schulenburg (* 4./14. Oktober 1632 in Altenhausen bei Magdeburg; † 27. September 1691 in Halle (Saale)) war kurbrandenburgischer Geheimrat, Kammerpräsident und Erbherr auf Emden. Er wurde als Sohn des Oberhauptmanns des… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Kajetan von Blümegen — Heinrich Kajetan Blümegen, ab 1736 Freiherr von Blümegen, ab 1759 Graf von Blümegen (* 29. Juni 1715 auf Gut Erlaa bei Wien; † 30. Juli 1788) war erzherzoglich österreichischer Erster Kanzler. Leben Er entstammte einer westfälischen Familie, die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.